faltcaravaning.net

Abenteuer Zeltanhänger

Faltcaravaning online – das informativste Faltcaravan-Forum

Faltcaravaning ganz ohne Zeltanhänger, Campingplatz und Urlaubstage. Geht das überhaupt? Ja, das funktioniert. Dieser Blog ist einer der Beweise, das man auch online seinen Hobby nachgehen und Spaß dabei haben kann. Und das (fast) überall und zu jeder (Jahres-)Zeit. Doch welche Webseiten sind die informativsten, welche Foren sind belebtesten und wo pocht aktuell das Herz der Netz-Community? In der neuen Serie „Links & Literatur“ geben wir Dir Antworten.  Den Auftakt bildet das Faltcaravan-Forum, der Austauschort im World-Wide-Web. Im Beitrag zeigen wir Dir, welche Themen auf den Foren diskutiert werden und welche das aktuell informativste Falter-Forum ist.

Faltcaravan-Forum

Das Faltcaravan-Forum: Digitale Wissens- & Austauschplattform für Falter-Fans

Anzeige

Was hat das Internet und der Faltcaravan gemeinsam? Sowohl die Technologie als auch das Campingmobil wurden beide in den 1960er Jahren entwickelt. Seitdem hat sich das Internet weltweit rasant verbreitet,  durchdringt fast jeden Lebensbereich. Auch Zeltanhänger gibt es heute rund um den Globus, wenn auch auf einem ganz anderen Level. Das soll nicht heißen, das Faltcaravaning nicht auch von den Vorteilen des World-Wide-Webs profitieren kann. Im Gegenteil: die online Welt bietet eine erstklassige Plattform für den Wissensaustausch und die Vernetzung zwischen Falter-Fans.  Ein wichtiger Baustein dabei ist das Faltcaravan-Forum. Sowohl Falter-Interessenten als auch Zeltanhänger-Veteranen tauschen sich hier aus. Die in den Forum diskutierten Themen lassen sich etwa wie folgt gliedern:

  • Hintergrundfakten über Hersteller & Modelle. Falter-Bauer und Händler nutzen die Foren um auf ihre neuen Produkte aufmerksam zu machen, Privatpersonen um sich zu aktuellen und historischen Falter-Modell auszutauschen.
  • Infos rund um das Kaufen & Mieten eines Faltcaravans. Das sind u.a. Kaufempfehlungen, An- und Abverkaufinserate des Gebrauchten, Hinweise zu praktischem Camping-Zubehör sowie Nützliches zum Anmelden und Abmelden des Falters.
  • Wissenswertes für das Reisen & Campen mit dem Zeltanhänger. Nichts ist schöner, als seine Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen oder sich zusammen auf den anstehenden Urlaub zu freuen. Wenn nicht persönlich, dann zumindest in einem Faltcaravan-Forum.
  • Tipps zur Wartung & Pflege des eigenen Falters. Ein Forum ist ein großer Wissenspool mit Fragen und Antworten zum Umgang, der Reparatur und Instandhaltung eines Faltcaravans. Hier teilt die Community ihre Pflege- und Wartungstipps für Anhänger, Zelt und Innenraum.
  • Hinweise auf Events & Erfahrungsberichte mit dem Campinganhänger: In einem Faltcaravan-Forum vereinbart die Szene gemeinsame Campingtreffen, diskutiert die Erfahrungen beim Eigenbau von Faltern und plaudert über mehr oder weniger wichtiges.

Die wichtigsten Faltcaravan-Foren im Netz

Sucht man online nach einem Faltcaravan-Forum, ist die Ausbeute leider nur mittelmäßig. Das zu ändern ist Ziel von faltcaravaning.net. Nachfolgenden unsere zusammengetragenen Perlen aus der digitalen Netzwelt, Stand Februar 2016. Hier können Fragen gestellt und Infos eingeholt werden.

Allgemeine Camping & Wohnwagen Foren

  • outdoorseiten.net: Einige Infos zum Faltcaravan kann man sich hier mitnehmen. Längst nicht so ergiebig wie andere Foren.
  • Wohnmobile-Wohnwagen: Auch hier kann man Fragen zum Zeltanhänger loswerden bzw. seine Tricks beim Faltcaravaning weitergeben. Die Partizipation ist begrenzt.
  • Wohnwagen-Forum.de: Ein umfangreiches und frequentiertes Forum in dem es sich in dem mehrere Beiträge auch um Faltcaravans drehen.

Fokussierte Faltcaravan-(Unter)Foren

  • campen.de: Die Community im Campen-Subforum „Klappcaravan, Faltcaravan, Zeltcaravan, Zeltanhänger“  tauscht sich regelmäßig zu ihrem Hobby aus.
  • Campingforen.de:  Im Unterforum „Falt- und Klappcaravane“ besteht eine sporadische Interaktion zum Campen mit dem Zeltanhänger.
  • camping-talk.de: Gelegentlich nutzen (angehende) Faltcaravaner dieses Forum für ihre Fragen und Diskussionen.
  • Klappcaravan-Forum: Wenn es ein Faltcaravan-Forum gibt, dann ist es dieses hier. Prädikat „Der digitale Campingplatz (ausschließlich) für Falter-Reisende“!
  • Zeltcaravan Forum: „Einmal Falter immer Falter“ ist das Motto dieses regelmäßig besuchten Zeltanhänger-Forums. Leider können die Beiträge nur nach Registrierung gelesen werden.

Soziale Netzwerke

  • Facebook: Wenig los im größten aller sozialen Netzwerke. Lediglich die Seite von Alexander Schwartinski sticht hervor.
  • Xing: Auch in diesem Forum tut sich fast nichts. Stand Januar 2016 nur 7 Beiträge bei 14 Mitgliedern.
  • Google+, LinkedIn & Co: Nichts zu finden auf diesen sozialen Plattformen.

Fazit

Dank des Internets ist Faltcaravaning auch während der Winter- und Arbeitsperioden kein Problem. Gewiss,  das Surfen im Netz reicht nicht an die tollen Erlebnisse mit einem realen Zeltanhänger heran. Dafür entfällt aber auch der Auf- und Abbau sowie die Anreise.

Möchtest Du online Deinem Outdoor-Hobby nachgehen, bietet das Faltcaravan-Forum eine gute Anlaufstelle. Klarer Favorit und Platzhirsch ist hier das Klappcaravan-Forum. Dieses besticht mit seinem breiten Spektrum und seiner inhaltlichen Tiefe. Zu (fast) alle Fragen in Sachen Faltcaravan gibt es hier reichlich Antworten und Inspirationen.

> Kennst Du ein weiteres frequentiertes Faltcaravan-Forum? Nutze die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags um uns dieses mitzuteilen!

Anzeige

5 Kommentare

  1. Hallo Christopher,

    das ist eine sehr schöne Seite.

    Ich betreibe übrigens auch ein Faltcaravanforum.

    Liebe Grüße
    Ines

    • Hallo Ines, herzlichen Dank für Dein Kompliment. Neben qualitativen Inhalten legen wir ebenfalls Wert auf die Optik der Plattform. Dein Forum nehmen wir in den Blogbeitrag mit auf. Viele Grüße, Christopher

      • Hallo Christopher,
        vielen Dank für die Aufnahme. Dein Blog ist bei uns auch verlinkt. Hoffe, das es Dir recht ist. Unser Forum ist gesichert, damit wir uns vor Spamern schützen können.
        Viele Grüße
        Ines

  2. Hi
    wir haben unseren Camp-let in Holland gekauft und am Donnerstag den 24.08.2017 abgeholt. Lief alles perfekt. Am Freitag vorher waren die Unterlagen da und am Samstag das Nummernschild (im Internet gekauft).
    Wir waren in Winterswijk zu Abholen und Antesten auf einem Naturcampingplatz. Ein „Fresspacket“ gab es vom Händler auch dazu.
    Den ersten Fehler, den man so macht, ist das etwas zu großzügige feststellen der Stützen. Da hätten wir ein Paar Zentimeter flacher sein können. Funktioniert aber trotzdem.
    Das Campen wir dann ein Vergnügen. Einrichten macht dann auch spaß und das Auto wurde immer leerer.
    Beim Zusammenbau haben wir dann doch nicht alles so wegbekommen. Wir werden also üben, dann geht auch das.
    Das mit dem Zelt herausnehmen geht auch. Etwas viel Aufwand. Reißverschlüsse öffnen und dann das Zelt über die Kederleiste herausziehen. Ist wohl eher was für Notfälle, wenn man das Zelt im Trockenraum hinhängen muss.
    Jedenfalls sind wir jetzt bei den Faltern dabei und freuen uns schon auf meine Rentenzeit in 2 Jahren. Bis dahin haben wir bestimmt fleißig trainiert.

    Viel Grüße
    Hannjörg

    • Hallo Hannjörg,
      vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar und die damit verbundenen Erfahrungen. Tatsächlich ist der Auf- und Abbau die Königsdisziplin beim Faltcaravaning. Soviel können wir versprechen: mit jedem Vorgang wird man besser.

      Viele Grüße + einen schönen Restsommer,

      Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 faltcaravaning.net

Theme von Anders NorénHoch ↑