faltcaravaning.net

Abenteuer Zeltanhänger

Schlagwort: Wetter (Seite 1 von 2)

Heute geschlossen – 5 Gründe warum der Falter zugeklappt bleiben sollte

Es gibt Reisetage, an denen solltest Du Deinen Falter am Abend besser nicht aufklappen. Und das obwohl ein Campingplatz ganz in Deiner Nähe ist. Inspiriert durch unseren Aufenthalt in Stockholm berichten wir zum Saisonende 2017, welche Gründe dafür sprechen, nicht im Zeltanhänger zu übernachten.

Falter

Weiterlesen

Campingstellplatz – der ideale Aufstellort für den Faltcaravan

Du planst mit Deinem Zeltanhänger länger auf einem Campingplatz zu verweilen? Dann lohnt sich die bedachte Auswahl der Stellfläche. Mit der zusätzlichen Zeit die Du für Planung und Auswahl investierst, vermeidest Du unliebsame Überraschungen und hast mehr vom Urlaub. Wie und mit welchen Kriterien Du Deinen perfekten Campingstellplatz findest,  zeigen wir Dir im Blog-Beitrag.

Campingstellplatz

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Gewitter – 10 (lebens-)notwendige Schritte

Statistisch gesehen erreichen bei Gewittern nur 10 Prozent aller Blitze den Erdboden. Auch besagen die Statistiken, dass in Deutschland die Chance 1 zu 16 Mio. beträgt, bei Unwetter von einem Blitz getroffen zu werden. Soweit die beiden guten Nachrichten. Nun zu den drei Schlechten. 1: In der Bundesrepublik kam es im Jahr 2014 immerhin zu 622.600 Blitzeinschlägen (siehe Webtipp). 2: Anders als ein festes Gebäude verfügt ein Faltcaravan von Haus aus nicht über einen Blitzableiter. Und 3: der menschliche Körper leitet elektrischen Strom recht gut. Wie Du sicher mit Deinem Faltcaravan durch ein Gewitter kommst, zeigen wir Dir im Blog-Beitrag.

Faltcaravaning bei Gewitter

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Wind – 7 wirkungsvolle Maßnahmen

Wind ist der Druckausgleich zwischen einer Zone mit höheren und einer mit niedrigerem Luftdruck. Soviel zur Definition. In der täglichen Camping-Praxis ist Wind zunächst nichts schlechtes. Zumindest, solange er nicht zu stark wird. Erwächst aus dem lauen Lüftchen ein Sturm, musst Du als Faltcaravan-Camper handeln. Was zu tun ist erklären wir Dir in diesem Blog-Beitrag.

Wind

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Regen – 10 erprobte Tipps

Eigentlich war das alles ganz anders geplant. Als Campingziel wurde sich explizit für einen Traumstrand in Südeuropa entschieden, da die Niederschlagswahrscheinlichkeit im Sommer dort bei fast null liegt. Nach einem schönen Badetag am Sandstrand dann die Schreckensnachricht: Regen für die kommenden drei Tage. Da die unmittelbare Abreise nicht immer eine Option ist, zeigen wir Dir in diesem Blog-Beitrag, wie Du in einem Faltcaravan gut durch den Regentag kommst.

Faltcaravaning bei Regen

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Schnee & Eis – 12 nützliche Techniken

Viele Faltcaravaner schrecken Schnee und Kälte längst nicht mehr ab, um auch während der kalten Jahreszeit mit dem Zeltanhänger auf Reisen zu gehen. Doch so schön eine winterliche Landschaft auch sein kann: du solltest Dich nicht blauäugig mit Deinem Falter in einer Winterabenteuer begeben. Wer beim Campen schon einmal eine Nacht vor Kälte kein Auge zubekommen hat, weiß das die richtigen Maßnahmen Gold Wert sind. Und genau darüber berichten wir in diesem Beitrag: 12 Techniken wie Du mit Deinem Falter locker & flockig durch Eis & Schnee kommst.

Faltcaravaning bei Schnee

Weiterlesen

10 Dinge die beim Camping (mit dem Faltcaravan) besonders nerven

Urlaub mit dem Faltcaravan ist ein Genuss. Am Morgen Frühstück bei Vogelgesang, tagsüber unterwegs in der Natur und Abends dann gemeinsames Grillen am Campingfeuer. Doch da wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Im tiefsten Winter bietet sich die Gelegenheit einmal über die Nachteile des Faltcaravanings nachzudenken. Im Blog-Beitrag berichten wir von 10 Dingen, die uns beim Camping mit dem Falter besonders viele Nerven gekostet haben.

Camping Nerven

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 faltcaravaning.net

Theme von Anders NorénHoch ↑