Was ist eigentlich ein Faltcaravan und worin besteht genau der Unterschied zu einem Klappwohnwagen? Wie grenzt sich diese Form des Campierens zu Wohnmobil oder Wohnwagen ab? Mit Hilfe einer alphabetisch sortieren Liste von bekannten (und weniger bekannten) mobilen Camping-Gefährten gibt dieser Kurzbeitrag Antworten. Dem Chaos weicht die Ordnung.

Abbildung 1 - Ein aufgebauter Trigano Zambesi mit Offroad-Anhänger, gesichtet in Schweden 2015

Faltcaravan: Ein Anhänger für Kraftfahrzeuge, aus dem sich ein Zelt für das Camping entfalten lässt. Im aufgefalteten Zustand bleibt das Zelt mit dem Anhänger fest verbunden. Geläufige Synonyme sind Zeltanhänger, Zeltcaravan, Klappfix, Faltanhänger, Falter und Klappi.

Klappwohnwagen: Zusammenklappbarer Wohnwagen für Kraftfahrzeuge. Er verfügt über feste Wänden, die zum Transport und zum Abstellen zusammenklappbar sind.

Wohnmobil: Ein Kraftfahrzeug mit einer zum Wohnen geeigneten Inneneinrichtung. Geläufiges Synonym ist Reisemobil und Wohnmotorwagen.

Wohnwagen: Ein Anhänger für Kraftfahrzeuge, in dem sich eine Wohnungseinrichtung befindet. Geläufiges Synonym ist Caravan.

Zelt: Ein Zelt ist ein temporärer Bau, der leicht zerlegbar und transportabel ist.

Anzeige

Weitere Infos

Anzeige