faltcaravaning.net

Abenteuer Zeltanhänger

Schlagwort: Unwetter

Faltcaravan-Abbau bei Regen – 10 Top-Tipps

Es tritt ein, was jedem Zeltanhänger-Reisenden tiefe Sorgenfalten auf die Stirn treibt: Faltcaravan-Abbau bei Regen. Und zu allem Überfluss ist es auch noch die letzte Nacht vor Urlaubsende. Danach sollte der Falter erst nächsten Sommer wieder zum Einsatz kommen. Natürlich setzt der Niederschlag nicht erst beim Abbau ein, sondern es hat bereits die Nacht davor durchgeregnet. Die Wiese, Zeltplane und Anhänger – einfach alles ist patschnass. Was tun in einer solchen miserablen Situation? Dieser Beitrag gibt Dir nützliche Tipps wie Dein Camping-Tag garantiert nicht ins Wasser fällt.

Faltcaravan-Abbau bei Regen

Weiterlesen

Aufgespürt – der beste Campingplatz für den Faltcaravan

Gibt es eigentlich den perfekten Campingplatz für einen Faltcaravan? Nein, würden  sicherlich spontan die meisten sagen. Schließlich kann ein Falter auf (fast) jedem Campingplatz  aufgebaut werden. Doch ist es bei einem Zeltanhänger wie bei einer Immobilie: es gibt gute, bessere und die beste Standorte. Im Blog-Beitrag verraten wir Dir, anhand welcher Kriterien Du den perfekten Camping-Spot für Deinen Faltcaravan findest.

Campingplatz

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Gewitter – 10 (lebens-)notwendige Schritte

Statistisch gesehen erreichen bei Gewittern nur 10 Prozent aller Blitze den Erdboden. Auch besagen die Statistiken, dass in Deutschland die Chance 1 zu 16 Mio. beträgt, bei Unwetter von einem Blitz getroffen zu werden. Soweit die beiden guten Nachrichten. Nun zu den drei Schlechten. 1: In der Bundesrepublik kam es im Jahr 2014 immerhin zu 622.600 Blitzeinschlägen (siehe Webtipp). 2: Anders als ein festes Gebäude verfügt ein Faltcaravan von Haus aus nicht über einen Blitzableiter. Und 3: der menschliche Körper leitet elektrischen Strom recht gut. Wie Du sicher mit Deinem Faltcaravan durch ein Gewitter kommst, zeigen wir Dir im Blog-Beitrag.

Faltcaravaning bei Gewitter

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Wind – 7 wirkungsvolle Maßnahmen

Wind ist der Druckausgleich zwischen einer Zone mit höheren und einer mit niedrigerem Luftdruck. Soviel zur Definition. In der täglichen Camping-Praxis ist Wind zunächst nichts schlechtes. Zumindest, solange er nicht zu stark wird. Erwächst aus dem lauen Lüftchen ein Sturm, musst Du als Faltcaravan-Camper handeln. Was zu tun ist erklären wir Dir in diesem Blog-Beitrag.

Wind

Weiterlesen

Faltcaravaning bei Regen – 10 erprobte Tipps

Eigentlich war das alles ganz anders geplant. Als Campingziel wurde sich explizit für einen Traumstrand in Südeuropa entschieden, da die Niederschlagswahrscheinlichkeit im Sommer dort bei fast null liegt. Nach einem schönen Badetag am Sandstrand dann die Schreckensnachricht: Regen für die kommenden drei Tage. Da die unmittelbare Abreise nicht immer eine Option ist, zeigen wir Dir in diesem Blog-Beitrag, wie Du in einem Faltcaravan gut durch den Regentag kommst.

Faltcaravaning bei Regen

Weiterlesen

© 2019 faltcaravaning.net

Theme von Anders NorénHoch ↑