faltcaravaning.net

Abenteuer Zeltanhänger

Kategorie: Warten & Pflegen (Seite 1 von 2)

Faltcaravan winterfest machen – top gepflegt in die neue Campingsaison

Ende Oktober. In Mitteleuropa ist die Campingsaison nun endgültig vorbei. Zeit den Faltcaravan für diesen Jahr einzumotten. Damit Dir Dein Falter im Folgejahr wieder ein verlässliches und gemütliches Zuhause bietet, solltest Du ihn nach der letzten Reise winterfest machen. Wie das geht und was Du dafür brauchst erklären wir Dir im Beitrag.

Faltcaravan winterfest

Weiterlesen

Sicher und mit Durchblick zum Reiseziel – die Faltcaravan-Beleuchtungsanlage pflegen

Schwerpunkt der im 2-Jahresrhythmus wiederkehrenden Hauptuntersuchung eines Faltcaravans ist seine Elektrik. Zu dieser gehört neben den Bremsen auch die Beleuchtungsanlage. Wir überprüfen diese regelmäßig, schon allein weil unser flacher Zeltanhänger gerade bei Dunkelheit schnell übersehen wird. Wie Du sicherstellst, dass beim Deinem Faltcaravan stets alle Lichter angehen, erklärten wir Dir im Beitrag.

Faltcaravan-Beleuchtungsanlage

Weiterlesen

Pflege für einen guten Schlaf – das Bettenlager

Wie man sich bettet, so schläft man. Dieses bekannte Sprichwort gilt auch für den Faltcaravan. Doch ist es mit der Anschaffung eines Falter-Komfortbetts mit Premiummatratze und Luxusfederung nicht getan. Um sich auch am Ende des langen Campingurlaubs noch so richtig wohl bei Nacht zu fühlen, bedarf die Schlafstätte regelmäßiger Pflege. Was zu tun ist, zeigen wir Dir im Blogbeitrag.

Bettenlager

Weiterlesen

Faltcaravan-Standplatten – ohne Plattfuß in den Urlaub

Nicht nur auf Reisen sind die Laufräder eines Faltcaravans hohen Belastungen ausgesetzt. Auch während den Ruhephasen, außerhalb der Saison, drückt das Gewicht das Anhängers stetig auf die Pneus. Bei längeren Standzeiten auf der eigenen Achse, einem hohen Eigengewicht und nicht mehr ganz taufrischen Rädern führt das zu einem Standplatten. Wie man diesen vermeidet erklären wir in diesem Beitrag.

Faltcaravan-Standplatten

Weiterlesen

Faltcaravan-Laufräder – das Rad pflegen, statt neu erfinden

Ein Faltcaravan-Anhänger ohne nutzbare Räder ist wie ein Ferien-Flieger ohne Starterlaubnis: nicht viel Wert, außer man möchte zu Hause bleiben. Damit die nächste Urlaubsreise nicht wegen eines Plattfußes zur Katastrophe wird, geben wir hier konkrete Pflege- und Wartungstipps für die Laufräder.

IMG_3073

Weiterlesen

Schimmel im Faltcaravan – wirksame Gegenmaßnahmen

Welches ist einer der meist gefürchtetsten Alpträume eines Zeltanhängerbesitzer? Ganz genau. Der Schimmelbefall des eigenen Faltcaravans. Neben der Tatsache, dass Schimmel dem Camper das Wohnen im Zeltinnenraum verübelt, greifen die Pilze ebenfalls die Materialien an und zerstören diese Schritt für Schritt. Doch wie kann Feuchtigkeit im Falter und damit Schimmelbefall verhindert werden? Und was ist zu tun, falls sich der weiße Belag bereits im Klappi festsetzen konnte. Selbst Opfer eines Faltcaravan-Schimmelbefalls, geben wir im Beitrag Antworten.

Schimmel im Faltcaravan

Weiterlesen

Ablastung des Faltcaravans – Gründe, Sparpotentiale und Vorgehen

Niemand zahlt gern zuviel. Diese Weisheit gilt auch für die in Deutschland geltende Kraftfahrzeugsteuer. Obwohl die Abgabe bei einem Zeltanhänger sehr gering ausfällt, liegt sie dennoch nicht bei null und muss jedes Jahr neu abgeführt werden. Bei einem Faltcaravan mit einem hohen zulässigen Gesamtgewicht sind das immerhin 50 Euro und mehr. Jedes Jahr. Doch es gibt eine Möglichkeit dem Staat ein Schnippchen zu schlagen und die Steuerlast zu reduzieren. Ablastung heißt das Schlagwort. Was unter diesem Begriff zu verstehen ist, weshalb noch abgelastet werden sollte und was Du tun musst um bei Steuern und Versicherung zu sparen erfährst Du im Beitrag.

Ablastung

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 faltcaravaning.net

Theme von Anders NorénHoch ↑