Faltcaravan ist nicht gleich Faltcaravan. Seitdem die Gattung der Zeltanhänger in den 1950er Jahren das erste Mal aufkam, haben sich drei technische Klassen herauskristallisiert. Der Blog-Beitrag erklärt die Wirkungsweise der verschiedenen Faltcaravan-Typen sowie ihre Vor- und Nachteile.

Faltcaravan-Typen

Zweiseitiger Klapper: Der Traditionelle

Anzeige

Seit über 50 Jahren existieren diese sog. „Rechts-Links Klapper“ bereits. Bei der traditionellsten Form des Zeltanhängers klappt man rechts und links aus dem Anhänger jeweils eine Liegefläche heraus und überbaut diese dann mit einem Zelt. Anschließend wird dieses Konstrukt bei vielen Herstellern durch ein zusätzliches Zeltmodul ergänzt was vor den Anhänger errichtet wird. Der leere Anhänger wird als Fuß- und Stauraum genutzt.

Zweiseitiger Klapper Trigano Olympe

Zweiseitiger Klapper Compact von Comanche (Quelle: www.rcomanche.com)

Die auf dem Markt verfügbaren Modelle unterscheiden sich im Design und Aussehen, technisch sind sie aber sehr ähnlich. Der Vorteil eines Zweiseitigen Klapper liegt in dem großen Wohnraum. Gegen diesen Falter-Typus spricht den Zeit Bedarf bei Errichtung und Abbau des Zeltes.

+ Faltcaravan bietet vier vollwertige Betten
+ Anhänger bietet gute Verstaumöglichkeiten
+ Große Wohnfläche
– Lange Aufbau-/Abbauzeit

Beispiele: Cabanon Mercury, Comanche Compact, Raclet Safari

Einseitiger Klapper: Der Kompromiss

Wie der Name bereits nahelegt öffnet man Faltcaravans diesen Typs analog einer Kiste. Im aufgeklappten Zustand dient jede der beiden Hälften als Doppelbett, ideal also für vier Reisende. Praktisch: da beide Hälften aus Kunststoff bestehen ist der Falter im zugeklappten Zustand gegen Wind, Wetter und Diebstahl geschützt.

Zwischen den beiden, meist mit Sichtschutz getrennten, Betten besteht nur ein minimaler Stauraum. Der Bereich unter den Anhängerhälften fungiert meist als Stauplatz. Das Zelt wird über den aufgeklappten Anhänger gezogen und bedeckt vollständig aufgebaut zusätzlich den Wohnbereich. Viele Vertreter dieser Gattung besitzen eine integrierte Küche, die um 90° aus dem Anhänger herausgedreht werden kann.

Faltcaravan-Typen

Einseitiger Klapper Kenya von Comanche (Quelle: www.rcomanche.com)

Einseitige Klapper sind ein Kompromiss in Wohnfläche und Auf-/Abbauzeit. In beiden Disziplinen liegen sie zwischen Zweiseitigem Klapper und Anhänger-Zelt. Nachteilig ist das Lagern von Zelt und Ausrüstung direkt auf den Betten. Insb. bei Regen und Nässe werden die Matratzen beschmutzt oder nass.

+ Faltcaravan bietet vier vollwertige Betten
+ Anhänger im zugeklappten Zustand gegen Wetter und Diebstahl geschützt
# Kompromiss in Wohnfläche und Auf-/Abbauzeit
– Schlechte Verstaumöglichkeiten von Gepäck und Zeltmaterial auf Anhänger

Beispiele: Camp-let Classic, Comanche Kenya

Anhänger-Zelt: Der Direkte

Bei diesem Typ klappt man das Zelt direkt aus dem Anhänger dreht dieses 90° Richtung Campingwiese. Das ursprüngliche Dach des Anhängers fungiert damit als Zeltboden, der Anhänger hingegen als Bett, aufklappbare Küche und Stauraum in einem. Hauptvorteil liegt im sehr schnellen Aufbau, interessant speziell bei kurzen Zwischenstopps. Der Nachteil ist die begrenzte Wohnfläche. Ein Erweiterung mittels Anbauzelten ist auf Kosten zusätzlicher Auf- und Abbauzeit bei vielen Herstellern möglich.

Faltcaravan-Typen

Anhänger-Zelt TrailDog von 3DOG camping GmbH (Quelle: www.3dog.eu/de)

Bei Anhänger-Zelten schlafen in der Regel max. zwei Personen auf dem Trailer. Weitere Gäste nehmen im Wohnbereich auf extra eingerichteten Bettenlagern Platz.

+ sehr kurze Auf-/Abbauzeit (für Kernzelt)
+ Anhänger bietet gute Verstaumöglichkeiten
– relativ kleine Wohnfläche (ohne Anbauzelt)
– Anhänger nur für zwei Personen

Beispiele: 3DOG camping ScoutDog, CAMPWERK Family, Holtcamper Cocoon

Fazit

Welcher der drei Faltcaravan-Typen ist der Beste? Nun, je nach den individuellen Anforderungen und den Reisezielen kann die Wahl unterschiedlich ausfallen. Wir haben uns beispielsweise für einen Einseitigen Klapper entschieden, da dieser mit einer guten Aufbauzeit punktet und alle drei Personen hoch oben auf dem Anhänger schlafen.

Bist Du Dir unsicher beim Kauf eines bestimmten Zeltanhängers? Unsere beiden Checklisten für den Neukauf bzw. Gebrauchtkauf eines Faltcaravans helfen Dir, ein in Frage kommendes Modell einfach und effektiv einzuschätzen.