Als Camper bist in Süddeutschland zwischen Stuttgart und München unterwegs und möchtest eine Zwischenstation einlegen? Dann kommt vielleicht Camping Aichelberg direkt an der A8 für Dich in Frage. Im Mai 2022 statteten wir dem Platz zweimal unseren Besuch ab. Alles Wichtige im Erfahrungsbericht.

Camping Aichelberg


Vor den Toren der Schwäbischen Alb – Camping Aichelberg

Es gibt Campingplätze, die sind kaum bekannt, aber trotzdem einen Aufenthalt Wert. Camping Aichelberg gehört dazu. Zwischen Stuttgart und München direkt an der Autobahn 8 gelegen, passiert es schnell, dass Du mit Deinem Campinggespann einfach an der Lokation vorbeirauschst.

Das ist schade, denn der Platz und insbesondere seine Umgebung haben eine Menge Abwechslung zu bieten. Direkt am Albtrauf gelegen warten viele Erlebnisperlen Süddeutschlands auf Dich. Aber alles hübsch der Reihe nach.

Den Platz erreichst Du direkt von der A8. Zwei Fahrminuten sind es von der Autobahnausfahrt bis zum Eingangstor. Zwischen 8:00 bis 20:00 Uhr ist die Rezeption besetzt.  Rund 70 Stellplätze umfasst das Areal, dazu kommen einige Dauercamper.

Camping Aichelberg

Rund 1 Kilometer entfernt von der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck liegt Camping Aichelberg

Die Übernachtungspreise sind fair kalkuliert. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder (6 und 7 Jahre) mussten wir 2022 in der Nebensaison 28 Euro hinblättern. Der Tarif inkludiert Dusche, Strom und ein –  zumindest frühmorgens bis Mittags ganz passables – WLAN.

Buchen kannst Du Deinen Platz per Telefon oder E-Mail. Das ist etwas umständlicher als mit einem Online-System, dafür war die Begrüßung herzlich und offen. Auch über die Feiertage hatten wir kein Problem kurzfristig an einen freien Spot zu gelangen. Praktisch: Beim Check-out wird Deine Schranken-Magnetkarte direkt einbehalten, das erspart Dir einen erneuten Stopp an der Rezeption.


Freizeit vor Ort und in der Umgebung

Anzeige

Vor Ort bietet Camping Aichelberg ein überschaubares Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Ganz klar: Der Campingplatz konzentriert sich auf Camper im Transit. Durchreisende stoppen für eine Nacht, am nächsten Morgen geht’s auf der Autobahn weiter.

  • Das Camping-Bistro versorgt Dich mit Snacks und Getränken. Die Preise sind familienfreundlich, sogar ein Bring-Service zum Stellplatz wird geboten. Alternativ kehrst Du in einer der fußläufigen Schenken ein.
  • Unmittelbar neben dem Campingareal liegt ein gepflegter Sportplatz. Diesen kannst Du für Jogging-Runden nutzen oder mit Freunden und Familie etwas Ball spielen.
  • Kleine Gäste finden auf dem Gebiet einen etwas in die Jahre gekommenen Spielplatz. Nichts großartiges, aber besser als gar nichts.
Camping Aichelberg

Nur 200 Meter vom Campingplatz entfernt liegt das Lokal Ristorante – Pizzeria Calabri

Du bist Stadt- oder Naturtourist? In beiden Fällen ist Camping Aichelberg für Dich prima gelegen.

  • Wandere zur Burg Teck und kehre anschließend in der Fachwerk- und Marktstadt Kirchheim in einem Lokal ein.
  • Zur Kulturstadt Göppingen sind es rund 10 Kilometer, die Messe Stuttgart ist 30 Kilometer entfernt.
  • Als Badefreund hast Du mit den MineralThermen in Bad Boll sowie den VinzenzThermen in Bad Ditzenbach lohnende Ziele.
  • Noch mehrere Wanderungen und Burgen findest Du im 45 Autominuten entfernten Lautertal. Auch als Radfahrer und Motorradfahrer ist die Landschaft am Fluss ‘Große Lauter’ einen Ausflug wert.
  • Das Urwelt-Museum in Hauff, die Peterskirche in Weilheim an der Teck sowie die Drei-Kaiser-Berge im Stauferland sind weitere Destinationen unweit des Campingareals.

Anzeige

Eignung für Faltcaravan-Camper

Eignet sich Camping Aichelberg auch für Faltcaravan-Camper? Während drei Tagen und Nächten stellten wir den Platz bzgl. der 8 Faltcaravan-Kriterien auf den Prüfstand. Nachfolgend unser Fazit.

Große ebene Stellfläche
Die Standardstellplätze sind ausreichend groß. Das Einparken mit dem Gespann sollte nach etwas Rangieren problemlos gelingen.

Camping Aichelberg

Bei Regen findest Du zu Viert im blau-weißen Schäferwagen Unterschlupf

Beschaffenheit des Unterbodens
Der Boden ist steinig, für die Zeltheringe brauchst Du unbedingt einen Hammer. Auf unserem Platz lagen zudem mehrere Steinplatten und Kieselsteine.

Elektrifizierung am Stellplatz
Jeder Stellplatz ist mit einer frei zugänglichen CEE Steckdose ausgestattet. Abgerechnet wird ganzjährig per fester Tagespauschale.

Nahe und saubere Sanitäranlagen
Direkt am Eingang steht das einzige Sanitärgebäude. Duschen, WCs, Abwaschräume und Waschmaschinen sind tipp-topp gepflegt.

Sicherheit für Wertsachen
Das gesamte Gebiet umgibt ein Zaun. Die per Magnetkarte bedienbare Schranke ist zwischen 22 Uhr und 6 Uhr geschlossen. Die Beleuchtung ist spärlich, nur wenige Laternen spenden auf den Hauptwegen Licht. Dafür findest Du an der Rezeption kleine Schließfächer für Deine Wertsachen.

Camping Aichelberg

Alternativ findest Du als Paar in einem Campingfass ein festes Dach über den Kopf

Schutz vor Lärm
Einige Parzellen sind von großen Hecken umgeben. Diese spenden Schatten, schützen vor dem (gut hörbaren Autobahn-)Lärm und sorgen für Privatsphäre. Frag am besten beim Einchecken nach, ob Du ein Platz mit Hecke bekommen kannst.

Schutz bei Unwetter
Bei schlechtem Wetter bietet Dir der Platz als Ausweichmöglichkeiten Campingfässer, Campinghütten und Schäferwagen. Auch hier gehen die Preise im Jahr 2022 in Ordnung.

Happy Falter-Community
Während unserer drei Tage konnten wir keinen Falter-Fahrer ausmachen. Dafür kam fast jeder dritter Camper aus den Niederlanden.

Camping Aichelberg

Schick und preislich fair sind die beiden farbenfrohen Camping-Hütten


Fazit

Falls Du während Deines Campingurlaubs in Süddeutschland unterwegs bist und einen praktischen Stop & Go Schlafplatz suchst, dann solltest Du Dir Camping Aichelberg genauer ansehen.  Der pragmatische Campingplatz bietet nur wenige Vor-Ort-Aktivitäten, dafür geht der Preis in Ordnung und Du kannst in der direkten Umgebung viel Kultur und Natur entdecken.