Bekanntlich ist es der Wonnemonat Mai, der alles Neu macht. „Weshalb so lange warten?“, haben wir uns zum Jahresbeginn gefragt, und bereits im Januar unseren Blog im generalüberholt. Wenn dann der Mai endlich herangerückt ist, bleibt somit mehr Zeit fürs Campen mit dem Zeltanhänger. Im Beitrag erfährst Du von vielen kleinen Neuerung an faltcaravaning.net. Zudem geben wir Dir einen Einblick, was sich im Hintergrund des Blogs alles so tut.

neujahrsputz-auf-faltcaravaning-net

Das Blog-Upgrade – mit Stil ins neue Jahr

Anzeige

Knapp 9 Monate ist der Blog faltcaravaning.net nun schon alt. Entstanden im Rahmen unser 3-monatigen Faltcaravan-Reise in Skandinavien haben wir in dieser Zeit sehr viel gelernt. Nicht nur über das Campen mit einem Zeltanhänger, sondern auch übers Bloggen. Wir hoffen, Dir ist nach insgesamt über 35 Beiträgen der Qualitätssprung aufgefallen.  Aktuell besuchen durchschnittlich 30-40 Leser den Blog. Pro Tag. Das sind über 1.000 Faltcarvan-Fans pro Monat! Das freudtuns riesig, wissend das ein Spezialthema wie das Faltcaravaning ein sehr ausgewähltes Publikum interessiert.

Die wachsende Leserschaft hat uns ermuntert, den Blog im Detail zu überarbeiten. So haben wir die Artikelabbildungen zwecks einer besseren Optik vergrößert, die Menüpunkte und Kategorien übersichtlicher sortiert und die Beiträge untereinander zu Gunsten eines besseren Leseflusses verlinkt. Auch ein kleines Tab-Icon für den Browser hat endlich seinen Platz gefunden. Wir sind zuversichtlich, dass Du von diesen Verbesserungen profitierst. Feedback und weitere Optimierungshinweise zum Upgrade gerne an uns.

Abseits des Blogs ist ebenfalls viel passiert. Regelmäßig erhalten wir E-Mails von Lesern, die uns eine spezielle Frage rund um das Faltcaravaning stellen. Gerne geben wir hier Antworten, behandeln das Thema oft auch später in einem eigenen Beitrag. Auch die Hersteller und Händler der Zeltanhänger nehmen unsere kleine Webseite positiv auf. Interviews, Werksführungen und Spezialberichte  zeugen vom guten Draht zu den Falter-Bauern.

Anzeige

Deine Frage – unser Thema

Die Campingsaison 2016 steht in den Startlöchern und wir haben eine Menge Blog-Beiträge in der Pipepline. Quelle der Inspiration sind die Touren mit unserem Zeltanhänger.  Doch nützen diese Inhalte auch Dir? Schreibe uns, falls Dich ein Thema rund um das Faltcaravaning interessiert.

Regelmäßig dringt ans uns die Bitte, beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Faltcaravans mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Diesem (unabhängig von Zeit und Ort) nachzukommen haben wir unser Wissen in zwei Checklisten gegossen, die beim Kauf eines Falters unterstützen.

Wir sind gespannt, was das Faltcaravaning-Jahr 2016 bringt und wünschen Dir ein spannenden Start in die Falter-Saison.

> Welches Faltcaravaning-Thema liegt Dir für 2016 besonders auf dem Herzen? Immer raus mir der Sprache! Wir greifen gerne Deine Fragen auf.